Ungarn soll wegen Korruption 7,5 Milliarden Euro weniger erhalten

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán (Aufnahme aus dem April)

Die EU-Kommission will die Haushaltsmittel für Ungarn um 7,5 Milliarden Euro kürzen. Das teilte EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn mit.

Quelle FAZ