Ungewöhnlicher Wohnsitz: Schlossherrin wider Willen

Das mittelalterliche Vogteischloss wurde zum  Zuhause einer Großfamilie.

Eigentlich suchte die Familie von Gabriella Maillard nur ein großes Haus. Doch dann zog sie in eine Schweizer Burg.

Quelle FAZ