Urteil zu Corona-Regeln: Ganztägige Ausgangssperre in Spanien war verfassungswidrig

Zum Zeitpunkt der ganztägigen Ausgangssperren im April 2020 in Madrid

Das spanische Verfassungsgericht hat die ganztägige Ausgangssperre zu Beginn der Corona-Pandemie nachträglich für verfassungswidrig erklärt. Möglicherweise muss der Staat Geldbußen in Millionenhöhe zurückzahlen.

Quelle FAZ