US-Fondsgesellschaft KKR bietet 11 Milliarden Euro für Telecom Italia

Telecom Italia erreicht mit seiner Kernmarke „Tim“ heute nur noch einen Bruchteil seiner früheren Bewertungen.

Die amerikanische Fondsgesellschaft will das angeschlagene Unternehmen sanieren und den Großaktionär Vivendi verdrängen. Wie reagiert die Regierung von Mario Draghi?

Quelle FAZ