US-Kanal OAN hängt Trumps Ex-Anwalt Affäre mit Pornodarstellerin Daniels an

Donald Trump im Schweigegeld-Prozess, am 30. April in New York.

Der US-Sender OAN erfindet Fake-News zugunsten von Donald Trump. Jetzt hieß es, nicht Trump, sondern sein Ex-Anwalt Michael Cohen habe eine Affäre mit Stormy Daniels gehabt und ein „Schweigegeld-Komplott“ angezettelt.

Quelle FAZ