USA: Russland hat wohl Anti-Satelliten-Waffe ins All geschickt

Der russische Satellit könne vermutlich andere Satelliten angreifen, sagte Pentagon-Sprecher Pat Ryder am Dienstag.

Russland soll einen Satelliten in den Weltraum geschickt haben, der andere Flugkörper zerstören kann – so der Vorwurf der USA. Die Weltraumwaffe soll sich in derselben Umlaufbahn wie ein Satellit der US-Regierung befinden.

Quelle FAZ