Versammlung abgebrochen: Panne bei der Frankfurter FDP

Die Fraktionsvorsitzende der FDP im Frankfurter Römer, Annette Rinn, in der Stadtverordnetenversammlung im Mai 2021. Einen Monat später ist die neue Koalition noch immer nicht in trockenen Tüchern.

Es sollte der zweite Anlauf sein: Die Frankfurter FDP wollte über den Koalitionsvertrag abstimmen. Doch wieder ging etwas schief.

Quelle FAZ