Virtueller Berliner Halbmarathon: „An erster Stelle geht es um das Miteinander“

Üblicherweise ein Streckenhighlight: der Berliner Dom.

In Zeiten der Pandemie kann es keine Massenveranstaltungen geben. Jochen Schmitz, Kommunikationschef des Berliner Halbmarathons, im Gespräch über virtuelle Läufe und hybride Lösungen.

Quelle FAZ