Von wegen Fraß der Wümer: Kindersachbuch „Radieschen von unten“

Und wo ist nun sein Stachel? Begegnungen mit den Repräsentanten des Todes, wie Anke Kuhl sie festhält.

Das Kindersachbuch „Radieschen von unten“ nähert sich dem Tod mit Respekt, Ehrlichkeit und Faszination. Und klärt darüber auf, wo im Tierreich Unsterblichkeit zu finden ist.

Quelle FAZ