Vor Gesprächen mit Washington: Russland pocht auf Sicherheitsgarantien

Russische Soldaten in Kasachstan, die zur Mission des Militärbündnisses Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (ODKB) gehören.  Das Foto wurde vom russischen Verteidigungsministerium zur Verfügung gestellt.

Vor den Gesprächen mit amerikanischen Vertretern in Genf hat der stellvertretende russische Außenminister abermals eine Garantie gefordert, dass die NATO nicht erweitert wird. Er machte auch klar, worüber Moskau nicht reden will.

Quelle FAZ