Vorgehen gegen Nawalnyj: Bis zu acht Jahre Lagerhaft für eine Spende

Oppositionsführer Alexej Nawalnyj am 20. Februar vor einem Moskauer Gericht

Die Einstufung von Nawalnyjs Organisationen als „extremistisch“ dürfte in Russland eine Kette neuer Repressionen in Gang setzen. Sie markiert eine Zäsur in Wladimir Putins Vorgehen gegen die Opposition.

Quelle FAZ