Wahlkampf in Niedersachsen: Ein Land unter Strom

Bloß nicht in den Bundesstrudel geraten: Ministerpräsident Stephan Weil bei einer Wahlkampfveranstaltung der SPD Ende August in Emden

Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen ist die Energieversorgung das Thema Nummer eins. Doch gerade hier sind die Grünen besonders links – und kaum zu Kompromissen bereit.

Quelle FAZ