Warum die prokurdische HDP wegen den Kobane-Protesten von 2014 vor Gericht steht

Wollen nicht ins Gefängnis: Politiker der türkischen Oppositionspartei HDP auf einer Pressekonferenz am 31. März

In der Türkei hat der Prozess gegen 108 Politiker und Mitglieder der Oppositionspartei HDP begonnen. Wegen ihres Protests gegen die Belagerung von Kobane versucht Ankara, sie in die Nähe der verboteten PKK zu rücken.

Quelle FAZ