Was das Leben anrichtet: Alina Bronskys Jugendroman „Schallplattensommer“

Gleich ihr Debüt „Scherbenpark“ war für den Jugendliteraturpreis nominiert: Alina Bronsky.

Unter welchen Umständen manche Kinder erwachsen werden müssen: Alina Bronsky erzählt in „Schallplattensommer“ von Maserati, ihrer Hoffnung auf Glück und Ruhe – und eine sehr verwickelte Familiengeschichte.

Quelle FAZ