Was man sagen darf: Israel-Proteste zwischen Kritik und Antisemitismus

7fd7d1a4-0c71-11ef-b8f1-caefe25fb5e2 / 1715860143

In ganz Deutschland protestieren Studierende gegen Israel. Für die einen sind die Demos berechtigte Kritik, für andere antisemitische Hetze. Wir stellen uns der Debatte mit Herausgeber Jürgen Kaube und dem Juristen Nils Jansen.

Quelle FAZ