Widmann-Mauz will Benachteiligung von Migranten in Pandemie bekämpfen

Verweist auf Aufklärungsangebote in vielen Sprachen: Widmann-Mauz

In Krankenhäusern werden viele Menschen mit Migrationshintergrund behandelt. Die Integrationsstaatsministerin sieht das größte Problem in Sprachbarrieren – und will Sprachmittler in den Kliniken einsetzen.

Quelle FAZ