Wie Angehörige um Besuchsmöglichkeiten in Pflegeheimen bangen

 Gegen die Einsamkeit: Pflegekraft Monika Herkert besucht eine Bewohnerin des Kreisaltenheims Amorbach auf ihrem Zimmer.

Die Corona-Lage macht Angehörigen von Altenheimbewohnern Sorgen. Sie fürchten, dass sie ihre Verwandten bald nicht mehr besuchen können – obwohl doch alle geimpft sind.

Quelle FAZ