Wie die KI das Hörbuch erobert

Männer am Mikrofon: Hörbuch-Sprecher Axel Milberg spricht im Tonstudio die „Sonne über Gudhjem“ von Michael Kobr (links) ein.

Noch werden die meisten Hörbücher von professionellen Sprechern eingesprochen. Aber künstliche Stimmen sind auf dem Vormarsch. Die KI ist der Gewinner.

Quelle FAZ