Wie die Pandemie die Erfahrungen von Grenzen in Europa schärfte

Eine Trambahn überquert die Brücke, die Kehl auf deutscher Seite und Straßburg auf französischer Seite verbindet während eine Frau mit ihrem Sohn auf dem Weg vor der Brücke steht.

Im Elsass wähnte man sich in einem rundum einigen Europa. Dann kam die Pandemie, und seitdem ist vieles nicht mehr wie erträumt.

Quelle FAZ