„Wir brauchen weniger Drag Queens und mehr Chuck Norris“

Treffen der Konservativen: der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán am Donnerstag zu Besuch in Dallas

Beim Treffen der Rechtskonservativen Amerikas bedient der ungarische Ministerpräsident die Leib- und Magenthemen des Publikums – und erntet statt Empörung Applaus. In seiner Rede ruft er zum Kampf gegen progressive Kräfte auf. Mit aggressiver Rhetorik.

Quelle FAZ