Wirecard-Prozess: EY entdeckte Fragwürdiges – und segnete Bilanz trotzdem ab

Wirecard-Prozess: EY entdeckte Fragwürdiges – und segnete Bilanz trotzdem ab

Die Wirecard-Chefetage soll über Jahre betrogen haben, bis der Konzern 2020 zusammenbrach. Wie blieb so lange unentdeckt, dass etwas faul war? Warnzeichen gab es, berichtet ein Mitarbeiter des Wirtschaftsprüfers EY vor Gericht.

Quelle FAZ