Wirtschaftsbildung: Jeder zweite junge Mensch weiß nicht, was Inflation ist

Im Geldmuseum in Frankfurt lernt man spielerisch viel über Wirtschaft.

Schüler müssen mehr über Ökonomie lernen, um mündige Bürger zu werden, sagen Fachleute und die Bundesbildungsministerin. Die Skepsis gegenüber mehr Wirtschaft in der Schule ist aber groß.

Quelle FAZ