Wirtschaftshistoriker James: „Eure Kanzlerkandidaten sind wie guter Wein“

Vielzahl an Wahlplakaten an einer Laterne in Berlin

Deutschland jammert über die Mittelmäßigkeit seiner Spitzenpolitiker. Von außen betrachtet sieht das ganz anders aus, sagt Wirtschaftshistoriker Harold James.

Quelle FAZ