Zum achtzigsten Geburtstag von Gerhard Polt: „Ich lerne jeden Tag Russisch“

Fast wia im richtigen Leben: Solche Typen erträgt man nur, wenn Polt sie spielt. Szene aus „Ekzem Homo“ (2015) an den Münchner Kammerspielen.

Wer im Wirtshaus besteht, braucht das Burgtheater nicht zu fürchten: Ein Gespräch zum achtzigsten Geburtstag des großen Satirikers Gerhard Polt.

Quelle FAZ