Bundesweiter Überblick: Hunderte rechtsextreme Verdachtsfälle in Sicherheitsbehörden

Wie verbreitet sind rechtsextreme Tendenzen in deutschen Sicherheitsbehörden?

In einem ersten Lagebericht gibt es nun einen bundesweiten Überblick über rechtsextremistische Tendenzen in den Sicherheitsbehörden. Es geht um mehr als 350 Verdachtsfälle. Für Bundesinnenminister Seehofer ist „jeder erwiesene Fall eine Schande“.

Quelle: FAZ.NET