Coronavirus in Deutschland: Reisekonzern Tui bekommt Staatshilfen in Milliardenhöhe

Fluggesellschaft TuiFly

Der größte Reiseveranstalter der Welt bekommt das dritte Darlehen seit Beginn der Pandemie. Sachsen führt Ausgangsbeschränkungen ein.

Quelle: SZ.de