Covid-19-Arzt im Interview: „Mehr als die Hälfte der Patienten waren zu spät dran“

Dr. med. Cihan Çelik und seine Kollegen behandeln Covid-19-Patienten in Darmstadt

Viele Covid-19-Patienten, die in zuletzt ins Klinikum Darmstadt gekommen sind, waren laut dem Arzt Cihan Çelik zu spät dran für eine Remdesivir-Behandlung. Im Interview spricht er auch über die Medikamente, die Donald Trump bekommen hat.

Quelle: FAZ.NET