Die Fluchten der Jugendlichen in der Corona-Pandemie

Ein Hauch von Normalität: Nik und eine Mädchenclique am Bowl im Frankfurter Ostend

Früher hatte man in ihrem Alter alle Zeit der Welt. Heute glauben sie, ihnen würde ihre Jugend gestohlen. Begegnungen mit Heranwachsenden, denen der Lockdown brutal die Flügel stutzt.

Quelle: FAZ.NET