Fünf Tote und viele Verletzte bei Amokfahrt in Trier

„Ein schwarzer Tag für Trier“: Polizisten am Tatort

Der Autofahrer, der in Trier mehrere Menschen getötet haben soll, ist laut den Ermittlern gezielt vorgegangen. Er war bei der Tat alkoholisiert, zuletzt soll er in seinem Auto gewohnt haben. Unter den Todesopfern ist auch ein Baby.

Quelle: FAZ.NET