Kommentar zum verlängerten Teil-Lockdown: Wo ist der rote Faden?

Die Bundeskanzlerin am Mittwoch vor der Pressekonferenz im Kanzleramt.

Merkel und die Ministerpräsidenten stehen immer im Verdacht, selbst wenn sie noch so ausgewogen handeln, doch relativ wahrlos zu entscheiden. Das mehrt die Unzufriedenheit – ist aber der goldene Mittelweg.

Quelle: FAZ.NET