Politischer Aschermittwoch der CSU: Mit warmen Worten und feinen Spitzen

Polit-Spektakel digital: der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch beim Politischen Aschermittwoch seiner Partei, übertragen aus der Passauer Dreiländerhalle

Armin Laschet verzichtet bei seinem Gastauftritt bei der CSU auf Corona-Nickeligkeiten. Markus Söder, der auch als Kanzlerkandidat gehandelt wird, gibt sich freundschaftlich – und übt nur diskret Kritik am neuen CDU-Chef.

Quelle: FAZ.NET