Psychologie der Pandemie: Quälend lange Vorfreude

Coronadämmerung

Die Sehnsucht nach Normalität ist groß, doch noch herrscht die pandemische Unsicherheit. Umso wichtiger ist die Hoffnung, die einen durch die kommenden Monate trägt.

Quelle: SZ.de