Russland und Iran erlangten offenbar Zugriff auf Wählerdaten

Vorzeitige Stimmabgabe in Amerika

Amerikas Geheimdienste warnen vor versuchten Wahlmanipulationen durch Iran und Russland. Die Staaten sollen sich Zugriff auf Registrierungsdaten von Wählern verschafft haben.

Quelle: FAZ.NET