SPD-Gesundheitsexperte: Lockdown möglicherweise schon in wenigen Wochen

SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach

Die jetzigen Einschränkungen reichten nicht aus, um einen deutlichen Anstieg der Todeszahlen zu verhindern, sagt Karl Lauterbach. Er fordert mehr Homeoffice und eine Aufteilung von Schulklassen. Auch der Außenhandelsverband warnt vor einem neuen Shutdown.

Quelle: FAZ.NET