Urteil im Abu-Walaa-Prozess: Der Statthalter des IS

Abu Walaa unterhält sich durch die Sicherheitsglasscheibe mit einem seiner Verteidiger

Wenn an diesem Mittwoch das Urteil gegen den „Prediger ohne Gesicht“ gesprochen wird, endet mehr als ein Strafprozess. Für die Anklage steht fest: Abu Walaa war die zentrale Figur eines Netzwerks, das junge Dschihadisten für den „Islamischen Staat“ rekrutierte.

Quelle: FAZ.NET