Vor dem Impeachment-Prozess: Trumps Anwälte wettern gegen „politisches Theater“

Im unwahrscheinlichen Fall einer Verurteilung könnte es Ex-Präsident Trump verboten werden, abermals für das Präsidenten-Amt zu kandidieren.

Vor dem Auftakt des zweiten, historischen Amtsenthebungsverfahrens gegen Ex-Präsident Donald Trump heute in Washington schießen dessen Anwälte aus allen Rohren gegen den Prozess. Er sei „verfassungswidrig“ und diene allein dazu, den politischen Gegner mundtot zu machen.

Quelle: FAZ.NET