Wissenschaft und Politik: Grüße aus dem Labor

Der Zahlenblick

Nie hatte die Wissenschaft so großen Einfluss auf die Politik wie in der Pandemie. Doch nicht alles, was Experten vernünftig erscheint, sollte die Regierung auch umsetzen. Eine Verteidigung der Freiheit.

Quelle: SZ.de