Bonner Rechtsprofessor hält Datenschutz bei Corona-Warn-App für übertrieben

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – Der Bonner Rechtsprofessor und Leiter des Instituts für Arbeitsrecht, Gregor Thüsing, hat den übertriebenen Datenschutz bei der Corona-Warn-App kritisiert. „Gesellschaftliche Akzeptanz geht verloren, wo Regeln nicht begründet … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell