Bundeshaushalt 2021: Wirtschaftsweisen-Chef Feld unterstützt deutlich höhere Neuverschuldung/Kassensturz Mitte 2021 gefordert

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – Der Chef der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, unterstützt die geplante deutliche Erhöhung der Neuverschuldung im kommenden Jahr, fordert jedoch einen Kassensturz Mitte 2021. „Expansive Fiskalpolitik ist in Zeiten wie diesen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell