CDU-Chefin: Es gab keine Stimmen der CDU für AfD-Stadtrat in Gera

Der Tagesspiegel [Newsroom]
Berlin (ots) – Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat bestritten, dass ein AfD-Politiker mit Hilfe der CDU zum Stadtratsvorsitzenden in Gera gewählt worden ist. „Die Verantwortlichen der CDU in Thüringen haben bekräftigt, dass der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell