CDU-Wirtschaftsflügel hält Regelung für Einzelhandel für willkürlich und warnt vor Hamsterkäufen / „Nicht ohne Grund ruft der Einzelhandel nach staatlicher Unterstützung“

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – Der CDU-Wirtschaftsrat kritisiert die neuen Corona-Regeln für den Einzelhandel massiv. „Schon jetzt gibt es eine unschöne Situation in den Innenstädten. Die neue Quadratmeter-Regelung von bisher einem Kunden pro 10 … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell