Chef der Wirtschaftsweisen lehnt CDU-Pläne für Rentenreform ab

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – Der Chef der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, lehnt Pläne einer CDU-Expertengruppe zum Umbau der Rentenversicherung ab. „Von diesem Rentenpapier der Jungen Gruppe der CDU-Bundestagsfraktion halte ich wenig“, sagte Feld der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell