Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene fordert „Gurgel-Empfehlung“ zur Corona-Eindämmung

Neue Osnabrücker Zeitung [Newsroom]
Osnabrück (ots) – Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene fordert „Gurgel-Empfehlung“ zur Corona-Eindämmung DGKH-Vorstandssprecher und Infektiologe Walger: Viruslast wird durch Mundspülungen sehr effektiv verringert – Studien belegen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell