Habeck zu Nato und Ukraine: Wir dürfen nicht nur in Kriegsszenarien denken / „Arbeit muss auf Frieden ausgerichtet sein“ / Auch über Abrüstung sprechen

Neue Westfälische (Bielefeld) [Newsroom]
Bielefeld (ots) – Vizekanzler Robert Habeck ruft zu neuen diplomatischen Bemühungen auf, um den Krieg in der Ukraine zu beenden. „Wir dürfen nicht dabei stehen bleiben, in Kriegsszenarien zu denken. Die Arbeit muss auf den Frieden gerichtet sein“, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell