Klingbeil: SPD zu Änderungen im Parteiengesetz bereit / „Wir warten darauf, dass das Innenministerium mitteilt, was es für die Rechtssicherheit braucht“

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – In der Debatte um eine Reform des Parteiengesetzes für digitale Vorstandswahlen bei virtuellen Parteitagen hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil auf das Bundesinnenministerium verwiesen. „Die SPD ist seit Monaten bereit, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell