NRW-Landesregierung appelliert an Vernunft der Urlauber – „Respekt vor der Entscheidung, lang geplanten Urlaub abzusagen“

Kölner Stadt-Anzeiger [Newsroom]
Köln (ots) – Vor dem Einheitsfeiertag und den Herbstferien haben Vertreter der NRW-Landesregierung an die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger appelliert, Fahrten in Risikogebiete zu unterlassen. „Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell