Sachsen-Anhalt/Wirtschaft / Wegen hoher Preise: Gastronomen in Sachsen-Anhalt streichen Fisch und Fleisch von der Speisekarte

Mitteldeutsche Zeitung [Newsroom]
Halle/MZ (ots) – Gastronomen in Sachsen-Anhalt setzten den Rotstift an: Nach Angaben des Branchenverbands Dehoga hat jedes dritte Restaurant im Land bereits Gerichte von seiner Speisekarte genommen, weil die Zutaten zu teuer geworden sind. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell