Stille Teilverstaatlichung, Kommentar zur Credit Suisse von Daniel Zulauf

Börsen-Zeitung [Newsroom]
Zürich (ots) – Die größte Aktionärin der Credit Suisse ist mit einem Anteil von 9,9 Prozent neuerdings die Saudi National Bank. Sie gehört mehrheitlich dem saudischen Königshaus beziehungsweise den staatlichen Institutionen des Scheichtums. An … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Börsen-Zeitung, übermittelt durch news aktuell