Unnütz wie ein Kropf / Die Lokführergewerkschaft GDL will aus der Pandemie Honig saugen. In Konkurrenz zur Bahngewerkschaft EVG setzt sie den Betriebsfrieden aufs Spiel. Von Reinhard Zweigler

Mittelbayerische Zeitung [Newsroom]
Regensburg (ots) – Alle reden von Corona. Nur die Lokführergewerkschaft GDL tut so, als gäbe es die Pandemie nicht. Schlimmer noch, die Organisation des überaus herrschsüchtigen Chefs Claus Weselsky will aus der Corona-Krise mit … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell