Westfalenpost: Sägewerke verklagen fünf Bundesländer auf 853,5 Millionen Euro Schadensersatz

Westfalenpost [Newsroom]
Hagen (ots) – Die deutsche Sägeindustrie verklagt fünf Bundesländer auf Schadensersatz in Höhe von insgesamt 853,5 Millionen Euro. Die Branche wirft den Landesregierungen Verstöße gegen das Kartellrecht beim Holzverkauf vor. Demnach sollen die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Westfalenpost, übermittelt durch news aktuell